Wahlaufruf zur Europawahl am 26. Mai 2019

Die Diözesanversammlung hat als gewählte Vertretung der Katholikinnen und Katholiken in unserem Bistum mit einem Wahlaufruf zur Europawahl Stellung bezogen:

„Die Europawahl am 26. Mai 2019 ist eine Schicksalswahl. Wir alle müssen Verantwortung übernehmen und gemeinsam entscheiden, in welchem Europa wir leben wollen. Deshalb nutzen auch Sie die Chance und gehen Sie am 26. Mai zur Europa-Wahl: Gegen Populismus, Nationalismus und Angstmacherei – für ein starkes, friedliches und zukunftsorientiertes Europa!“

Hier lesen Sie den kompletten Wahlaufruf und eine Version in leichter Sprache.