Gemeindeleben in der Corona-Krise

Ab dem 2. November 2020 gelten neue Dienstanweisungen. Sie sind wie alle anderen Entscheidungen auf der Website des Bistums https://bistumlimburg.de/beitrag/uebersicht-der-entscheidungen-des-arbeitsstabs-corona-4/ veröffentlicht.

Achtung!
Ab dem 23. Oktober 2020 gilt: In unseren Kirchen ist die Mund-Nasen-Bedeckung für die gesamte Dauer des Gottesdienstes  zu tragen!

Erstkommunionvorbereitung im „Lockdown light“

In Absprache mit den Verantwortlichen in Flörsheim und Weilbach/Wicker wird es im November und Dezember keine Kleingruppentreffen der Erstkommunionkinder geben.
Die Kommunionkinder werden sich weiterhin zu den genannten monatlichen Terminen treffen, allerdings nur für etwa 45 Minuten, in der Kirche St. Bonifatius. Hier wird das jeweilige Monatsthema in einem abwechslungsreichen kindgerechten Wortgottesdienst gefeiert. Dieses Konzept hat den Vorteil, dass alle an ihrem Platz bleiben und so die Abstände jederzeit gewährleistet sind; auch durch die kürzere Dauer minimieren wir das Risiko für alle.
Wie bereits im Oktober werden die Kinder auch im November und Dezember einen Familienbrief erhalten, mit dem das Monatsthema zu Hause vertieft werden soll. Darüber hinaus entwickeln die Gruppenkatechet*innen weitere Ideen, wie die Kinder einer Gruppe auch ohne Treffen miteinander in Kontakt bleiben können.
Wir hoffen sehr, dass wir im Januar zu dem ursprünglich angedachten Konzept in Kleingruppen zurückkehren können; Näheres dazu können wir aber erst in den Weihnachtsferien absehen.