Caroline Schneider

Als mittlere von drei Kindern bin ich in Marburg geboren und aufgewachsen, mit oberschlesischen und westfälischen Wurzeln durch meine Großeltern väterlicherseits bzw. mütterlicherseits.

Nach dem Abitur in Marburg und dem Studium der Theologie in Mainz und Münster bin ich seit 1998 erst als Pastoralassistentin und dann als Pastoralreferentin im Seelsorgedienst in Gemeinden tätig. Nach meinem Zusatzstudium in katholischem Kirchenrecht habe ich einige Jahre nebenbei als Richterin für das Bischöfliche Offizialat in Limburg gearbeitet. Diese Arbeit hat meine seelsorgliche Tätigkeit bereichert.

Seit dem Ende der Elternzeit für unsere Zwillinge bin ich nun schon seit 2010 mit einer halben Stelle in der katholischen Pfarrei hier in Hochheim tätig. An meiner Arbeit begeistert mich immer wieder die große Vielfalt und das Miteinander mit vielen, sehr engagierten ehrenamtlichen Gemeindemitgliedern.

Einige meiner Schwerpunkte sind die Arbeit mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter insbesondere die pastorale Begleitung der beiden Kindertagesstätten und die Leitung der Erstkommunionvorbereitung ab 2017/18, sowie die Zusammenarbeit mit dem Sachausschuss Kinder und Familie in allen Bereichen. Seit dem Schuljahr 2017/2018 bin ich nach einer Pause wieder im Religionsunterricht in der Astrid-Lindgren-Schule eingesetzt. Im Wechsel mit den anderen Seelsorger*innen beerdige ich regelmäßig.