Pater George Joseph

In einem kleinen Bergdorf in der Nähe von Kerala im Süden von Indien bin ich geboren worden und mit neun Geschwistern aufgewachsen. Der indische Heilige, unser Gründervater Kuriakos Chavara, hat mich bestärkt, meinen Weg zu gehen und Priester zu werden. Geweiht wurde ich am 29. Dezember 2002.

Ich bin durch unseres Herren Fügung den weiten Weg von Indien zunächst ins Bistum Limburg und dann nach Hochheim gekommen. Tief beeindruckt bin ich von dem bisher Erlebten: Das vertrauensvolle Miteinander, der freundliche Empfang, die Wertschätzung, die ich erfahren habe. Aus meinem näheren Umfeld ist mir versichert worden, dass mein Deutsch mittlerweile gut verständlich geworden ist.

Meine Aufgabe in unserer Pfarrei ist die Ergänzung und Hilfestellung unseres Pfarrers Markus Schmidt. Und natürlich stets dem Wort Gottes und den Worten Jesu gerecht zu werden.

Als ich mich als junger Mann dafür entschieden habe, Priester – Mönch im Orden der Karmeliter in Indien –  zu werden, lag ein Grund in den Seligkeiten, die uns der Herr selber – ebenso wie das Vaterunser – gelehrt hat.