Firmung

Das Sakrament der Firmung ist in der katholischen Kirche das Sakrament der Entscheidung. Der Jugendliche bekräftigt damit seine Zugehörigkeit zur katholischen Kirche. Gefirmte sind in unserer Kirche rechtsmündig. Um diese Mündigkeit ernst zu nehmen, freuen wir uns besonders über Jugendliche, die sich selbst zum Firmkurs anmelden. Sie erhalten die Einladung zu einem verpflichtenden Info-Abend und Infos über die weiteren Termine.

Das Konzept wurde überarbeitet und trägt nun den Namen „Glauben hat 1000 Formen“. In Kürze wird eine Beschreibung eingestellt.

Bisher war es in unserer Pfarrgemeinde üblich, dass die Jugendlichen sich in der 9. Klasse auf die Firmung vorbereitet haben.

Nach den Erfahrungen der letzten Jahre und Reflexionen mit dem Katechetenteam, dem Pastoralteam und dem Pfarrgemeinderat wurde im September 2017 beschlossen, das Firmalter um ein Jahr heraufzusetzen, so wie es in vielen Bistümern üblich ist.
Das heißt konkret, dass in Zukunft diejenigen zur Firmvorbereitung eingeladen sind, die in die 10. Klasse gehen und / oder 16 Jahre alt sind.

Näheres lesen Sie hier …

Termin 2019

15. Juni 17:00 Uhr St. Bonifatius